Das Bett

Das Bett
Es ist schön nicht über Corona, sondern über einen normalen Gebrauchsgegenstand zu schreiben, etwas, das in der Zeit ohne und mit Corona wichtig ist. Ein Bett bringt uns Ruhe und Erholung. Danke, dass es dich gibt. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Das Bett" veröffentlicht, habt eine schöne Zeit und bleibt gesund!

Der Bratapfel (von Christa Borowski-Schmitt)

Der Bratapfel (von Christa Borowski-Schmitt)
Zwischen Weihnachten und Äpfeln gibt es eine enge Verbindung.  Der heilige Nikolaus – der Bischof von Myra (mehr …) – verteilte zur Weihnachtszeit vergoldete Nüsse und Äpfel an die Ärmsten. Er legte sie Ihnen vor die Tür. Ab 1170 ist der Bratapfel in der Literatur zu finden. Mit der Zeit wurde der Bratapfel zu einem leckeren Weihnachtsdessert. Heute gibt es zahlreiche Rezepte für die Zubereitung von Bratäpfeln. Christa erzählt uns, wie als nicht Apfelli...

Auf zu neuen Ufern? (von Christa Borowski-Schmitt)

Auf zu neuen Ufern? (von Christa Borowski-Schmitt)
Der 18. November 2005, ein Tag wie jeder andere? Irgendwie schon, aber etwas ist anders. Für mich jedenfalls. Ein neuer Impuls, Aufbruchstimmung, mal etwas Neues ausprobieren. Neugier, auf das was kommen wird. So beginnt Christa's Geschichte. Ich liebe die Geschichte, beurteilt selbst. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Auf zu neuen Ufern" veröffentlicht. Bild von anncapictures auf Pixabay

Normalzeit

Normalzeit
Am Anfang als das Coronavirus sich breit gemacht hat, haben wir alle darauf gewartet, gehofft, dass unsere Normalzeit wieder zurück kommt. Viele tun das heute noch. Mir ist bewusst geworden, was es heißt in Corona Zeiten von Normalzeit zu sprechen. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Normalzeit" veröffentlicht. Bild von Markus Distelrath auf Pixabay

Zwei-Bettzimmer mit Schlager (von Christa Borowski-Schmitt)

Zwei-Bettzimmer mit Schlager (von Christa Borowski-Schmitt)
Wenn man sich im Krankenhaus oder während einer Kur mit jemandem ein Doppelzimmer teilt, dann hat man was zu erzählen. Vermutlich werden bei einigen Leser*innen Erinnerungen wach, Positives und Negatives. Was Christa erlebt hat, erzählt sie Euch in dieser Geschichte. Viel Spaß beim Lesen! MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Wie ich schließlich Stefan Mross entkam"  veröffentlicht. Bild von MichaelGaida auf Pixabay

„Heim kehren“

„Heim kehren“
Liebe Leser*innen, heute habe ich eine Kurzgeschichte mit "Tiefgang". Ich war überrascht von dem was ich geschrieben habe. Die Geschichte entstand durch folgenden Schreibimpuls: Ursula K. Le Guin: "Man kann heimkehren, wenn man denn begreift, dass ‚heim‘ ein Ort ist, an dem man noch nie war." MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Heim kehren"  veröffentlicht. Bild von adege auf Pixabay