Als ich das Fenster öffnete, schwammen Fische ins Zimmer:

Als ich das Fenster öffnete, schwammen Fische ins Zimmer:
Eine Kurzgeschichte entstanden 2015 im Schreib-Seminar. Wer hat das nicht erlebt? Fenster auf gemacht, Wasser fließt ins Zimmer, Fische folgen, tummeln sich in der neuen Umgebung. Sie fühlen sich wohl. Ich staune. Wenn Ihr Fantasie habt, könnt Ihr folgen. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht die Kurzgeschichte "Als ich das Fenster öffnete, schwammen Fische ins Zimmer:". Foto: Bild von joakant auf Pixabay

Krokodilstränen

Krokodilstränen
Heute was ganz anderes. Es gibt nicht nur MS. Es gibt Leben ohne MS! Fantasy kann Freude, positives Denken, Ablenkung vom Kranksein und ... auslösen. Vielleicht gefällt Euch mein Versuch von der MS abzulenken. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht die Kurzgeschichte "Krokodilstränen“. Foto: PublicDomainPictures auf Pixabay

Der Volltreffer – Teil 2

Der Volltreffer – Teil 2
Eine Geschichte, die meinen Mut zeigt etwas Neues im Kampf gegen Spastik zu erproben. Sie verschweigt auch nicht die Begleiterscheinungen, die nervig und schmerzhaft zu gleich waren. Das waren die Worte zu Teil 1 (Der Volltreffer). Hier nun die Fortsetzung: MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht die Kurzgeschichte "Der Volltreffer - Teil 2“.

Einmal im Leben

Einmal im Leben
Wie schön, dass wir träumen können. Wir vergessen unsere Krankheit, sind gesund, können wieder laufen, haben keine Schmerzen, keine Fatigue mehr. Hurra! Wäre da nicht das böse erwachen. Lest selbst, wie es einem ergeht, wenn der/die Träumer*in aufwacht. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Einmal im Leben" veröffentlicht.

Der Volltreffer

Der Volltreffer
Eine Geschichte, die meinen Mut zeigt etwas Neues im Kampf gegen Spastik zu erproben. Sie verschweigt auch nicht die Begleiterscheinungen, die nervig und schmerzhaft zu gleich waren. . MS ist leben!? MS schreibt Leben!? hat die Kurzgeschichte "Der Volltrefferi" veröffentlicht.

Herzblatt (von Christa Borowski-Schmitt)

Herzblatt (von Christa Borowski-Schmitt)
Herzblatt die Fernsehshow mit Rudi Carrell - Deutsche Erstausstrahlung: 09.10.1987 (Das Erste) - 1993  Wo die Liebe hinfällt … will Rudi in seiner Flirt-Show „Herzblatt“ wissen. Wenn drei unterschiedliche Flirt-Kandidaten zur Wahl stehen, wer erobert dann das Herz des begehrten Singles hinter der Schattenwand? Durch witzig-pointierte Antworten versuchen sich die Kandidaten bei ihrem Ziel-Objekt zu profilieren. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, da s