Endlich Herbst!

Endlich Herbst!
Das Gedicht "Endlich Herbst" entstand im letzten Jahr nach der fürchterlichen Hitze. Dieser Sommer war nicht so schlimm wie der letzte, aber die fast 40°C Tage und die MS haben sich nicht vertragen. Ich bin froh, dass es vorbei ist. Heute bei 20°C genieße ich den Tag draußen. Mein Traum: 2, 3, vielleicht 4 Wochen mit diesen Temperaturen - vielleicht klappt es nächstes Jahr. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht das Gedicht „Endlich Herbst!“.

Tiere

Tiere
Ein Poetry-Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. (Wikipedia) Der Poetry Slam "Menschen" ermutigte mich, einen weiteren Poetry Slam zu schreiben. Da mir Tiere wichtig sind, wurden sie mein Thema. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht den Poetry Slam „Tiere“. (Foto: Kerstin Riemer auf Pix

Menschen

Menschen
Während eines Schreib-Seminars unterhielten wir uns über den Poetry Slam. Spontan änderte unsere Seminar Leiterin den Inhalt der Veranstaltung. "Menschen" ist mein erster Versuch einen Poetry Slam zu schreiben. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht den Poetry Slam „Menschen“.

Sie wartet auf mich

Sie wartet auf mich
Katzen sind liebe Tiere. Meine Kallisto ist etwas ganz besonderes. Sie hat mich ausgesucht. Als sie mich im Tierheim sah, sprang sie auf meinen Schoss und wollte nicht mehr runter. Seitdem ist sie ständig an meiner Seite. MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht die Gedichte „Sie wartet auf mich“.

MS

MS
Dieses Gedicht entstand gestern Abend während meines Abendsports. Täglich lasse ich mir abends meine Beine von einem Bewegungstrainer, den ich von meiner Krankenkasse habe, ca. eine Stunde durchbewegen. Das kann ich nur weiter empfehlen, denn hinterher fühlen sich meine Beine sehr gut an. Das Gedicht heißt "MS" und beschreibt meinen Wunsch "MS, bitte geh!" MS ist leben!? MS schreibt Leben!? veröffentlicht das Gedicht „MS“. (Bild von Gerd Altmann auf